Seniorenbank - S10- vom Stuhl bis zum 4-sitzer mit oder ohne Rollatoreinschub, Belattung Robinienholz, Stahlteile verzinkt und beschichtet

Artikelnummer: 9510-Senioren-S10

Kategorie: Seniorenbänke

Ausführung:
Farbe:

Preise sichtbar nach Anmeldung

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Seniorenbank "S 10.", die Idee die diesem Ansatz zu Grunde liegt, ist es den Senioren eine bequeme und komfortable Sitzmöglichkeit im öffentlichen Raum zu ermöglichen.
Dabei zielen die Funktionen hauptsächlich auf ein Klientel, welches sich beim Hinsetzen und Aufstehen sehr schwer tut.
Seniorenbank "S10.", zeichnet sich durch bequeme Sitze und einer kommoden Breite von 560 mm je Sitzelement aus.
> Leichtes Hinsetzen durch erhöhte Sitzposition (560 mm)
> Leichtes Aufstehen durch Hinabgleiten von der erhöhten Sitzfläche und gleichzeitige Schrägstellung der Sitzfläche
> Breite und bequeme Armauflagen, die das Aufstehen erleichtert

Akzentuierend
Je nach Bedarf Akzente auf Individualität oder auf Gemeinschaft zu setzten.
Von der Einzelsitzanordnung bis hin zur kommunikativen Sitzgruppe.
Seniorenbank "S10." ist ein modulares Sitzbank Konzept und bietet einen vielseitigen Einsatz.

Entspanntes Sitzen
Wesentlich für ein gutes Sitzmöbel ist der Sitzkomfort.
Die ergonomische Ausgestaltung lässt den Benutzer entspannt sitzen.
Eine komfortable Sitzposition durch den optimalen Sitz-Rückenflächen-Winkel sowie einer breiten Fußauflage.
Die breiten und komfortablen Sitze sind immer einzeln durch Armlehnen von einander getrennt.
Der Abstand zwischen Sitzfläche und Fußauflage beträgt ca. 450 mm. Der Abstand der Sitzfläche zum Boden beträgt ca. 560 mm.
Durch die erhöhte Sitzfläche, ist die Stellung der Oberschenkel der hauptsächlichen Benutzerzielgruppe nicht mehr horizontal, sondern in einem viel günstigeren (steileren) Winkel zum leichteren Aufstehen.

Rollator - Einschub / Einsatz:
Für Personen, die auf einen Rollator angewiesen sind und diesen als Sitzfläche benutzen möchten bzw. müssen, besteht die Möglichkeit durch Weglassen der Sitzfläche, den Rollator in die freie Lücke (Breite ca. 660 mm) zu schieben und die vorhandene Rückenlehne der Sitzbank selbst zu nutzen.
Der Gehbehinderte wird dadurch nicht ausgegrenzt und benutzt sein ihm bekanntes und vertrautes Hilfsmittel.
Die die Sitzfläche ist mit einem Dämpfer versehen, der die Abwärts oder Aufwärtsbewegung der Sitzfläche durch das Gewicht des Benutzers dämpft.

Material:
- Belattung:  - Robinienholz
- Stahlteile:  - Standfüße aus Rechteckrohr 40 x 60 mm
                   - Sitz- und Rückenlehnen-Einfassung aus gelasertem Flachstahl und Rohr Ø 40 mm
                   - Fußstütze aus Rohr Ø 40 mm

Oberfläche:
-  Holz zweifach in Holzschutzöl getaucht
-  Stahlteile verzinkt und zusätzlich pulverbeschichtet, siehe Farbtabelle

Befestigungsart:
- Aufdübeln

Maße ca.:
- 1er Bank BxTxH: 655 x 720 x 965 mm
- 2er Bank BxTxH: 1245 x 720 x 965 mm
- 3er Bank BxTxH: 1870 x 720 x 965 mm
- 4er Bank BxTxH: 2445 x 720 x 965 mm
- 2er Einheit BxTxH: 1360 x 720 x 965 mm
- 3er Einheit BxTxH: 1945 x 720 x 965 mm
- 4er Einheit BxTxH: 2590 x 720 x 965 mm
- Sitzhöhe:  560 mm
- Sitztiefe: 450 mm
- Sitzbreite: 540 mm
- Rollatoreinschubbreite ca.: 660 mm

Lieferung:
- komplett montiert

Option:
- Andere RAL Farben auf Anfrage möglich.
- Breitere Einschubreiten z.B. für Rollstühle auf Anfrage möglich. 


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.